Außenkorrespondent Dodi kocht: Kross gebratene Käsespätzle

Außenkorrespondent Dodi kocht: Kross gebratene Käsespätzle
Außenkorrespondent Dodi kocht: Kross gebratene Käsespätzle

Liebe, verehrte Menschen.

Heute gibt es ein ratze-fatze-easy-peasy-lecker-schmecker-schwäbisches Schmäuschen.

Netterweise hat hello fresh uns Zutaten und Rezepte gesponsert und unsere Außenkorrespondentin Dodi von Didihausen hat getestet, gekocht und gegessen.

Dodis Fazit: „Kann man machen. Zwar bin ich kein Verfechter von schwerem, deutschem Essen, aber die Spätzle waren wirklich sehr gut. Was ich unbedingt weiter verwenden werde: die Sojacrème. Super pflanzliche Alternative und schmeckt doch tatsächlich gut!“

Außenkorrespondent Dodi kocht: Kross gebratene Käsespätzle
Außenkorrespondent Dodi kocht: Kross gebratene Käsespätzle

FÜR 2 PERSONEN

500g Spätzle

50g Emmentaler, geraspelt

1 kleiner Lauch, in feine Ringe geschnitten

100g grüne Bohnen, gewaschen und geputzt und gedrittelt

1g Paprikapulver

125g Soja Kochcrème

Olivenöl zum Anbraten

Salz und frisch gemahlener Pfeffer

Olivenöl in einer Pfanne heiß werden lassen, Spätzle dazugeben und etwa 2-3 min. knusprig braten, herausnehmen und beiseitestellen.

Erneut etwas Olivenöl in die Pfanne geben, Lauch, Bohnen und Paprikapulver hinzufügen und mit Deckel drauf etwa 5-8 min. garen. Sojacrème dazugeben und weitere 2 min. köcheln lassen. Spätzle dazugeben und kurz erwärmen, Käse dazugeben und unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken: FERTIG!

Wir sagen: Danke hellofresh! Und wenn Ihr noch mehr über Hello Fresh erfahren möchtet, dann schaut doch mal bei unseren Freunden von Koch & Küche vorbei!

Außenkorrespondent Dodi kocht: Kross gebratene Käsespätzle
Veröffentlicht von

www.anna-koenig.de www.holgerwenzl.com

1 Kommentar

  1. Das sieht ja wirklich super aus. Mir gefallen auf diesem Blog vor allen Dingen die Bilder bei denen man alle Zutaten auf einmal sehen kann!

Schreibe einen Kommentar


* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

function wpb_remove_commentsip( $comment_author_ip ) { return ''; } add_filter( 'pre_comment_user_ip', 'wpb_remove_commentsip' );